Die erste Woche ist vorbei und alle Aktiven haben Tatkräftig mittrainiert! 

12887343 1055329977859928 1755522181 o

 

So sieht ein Trainingstag aus:

-9:00 bis 10:00 Uhr Laufen

-10:00 bis 12:00 Uhr Schwimmen

- 12:00 Bis 15:00 Uhr Pause und Spielen!

-15:00 bis 17:00 Uhr Schwimmen

-17:00 bis 18:00 Uhr Trockentraining 

Es ist ne Menge und kostet viel Kraft, aber all unsere Schwimmer haben es durchgezogen und fühlen sich fit für den nächen Wettkampf! 

Hoffen wir auf eine zweite erfolgreiche Woche!

 

 

 

12903884 1055331021193157 2055952320 o

So sahen unsere Pausen aus, mit viel Spaß auf dem Spielplatz oder Karten spielen im Aufenthaltsraum. :)

Ein gelungener Wettkampf!

Auch in diesem Jahr haben wir wieder unser Langstreckenmeeting veranstaltet.

Am 30. und 31. Januar war eine Menge los im Unibad, mit knapp 2300 Start hatten wir eine viel zu tun.

Jedoch dank tatkräftiger Unterstützung, konnten wir ein reibungslosen Wettkampf veranstalten.

Auch dieses Jahr war wieder eine große Anzahl von Vereinen vertreten.

Neue Bestzeiten wurden erreicht und viele Medaillen und Pokale wurden abgeräumt.

Aber nur ein Verein konnte den Waspo-Wanderpokal ergattern.

Dieses Jahr hat es die SG WAGO geschafft, herzlichen Glückwunsch!

 

Auch unsere Kinder waren sehr erfolgreich. Für viele waren es die ersten Strecken, die die 400m Marke knackten.

Zusätzlich haben fast alle in jeder ihrer Strecken neue Bestzeiten erzielt.

Auch die Master waren in diesem Jahr beim Langstreckenmeeting dabei.

Für Björn Bach und Andreas Naschke war es der erste Wettkampf, wir hoffen, dass es noch viele weitere erfolgreiche Wettkämpfe gibt!

Alles zusammen kann man sagen, dass wir sportlich und auch organisatorisch gesehen ein tolles Wochenende erlebt haben!

Es war ein gelungener Start ins Sportjahr 2016!

 

Erfolge in Herne!
 
 
8 Aktive vom Waspo Langendreer-Werne besuchte am 29.11.15 den Schwimmverein Wiking Herne im Südbad.
 
Insgesamt wurde 16 Bestzeiten geschwommen.
 
Hanna Gola 2005 mit 4x Platz1, 1x Platz 3 sie verpasste nur klapp die Qualizeit für die Südwestfalen Meisterschaft und Linda Assauer unsere jüngste Schwimmerin freute sich über 4x Platz 1.
Johannes Schwarz 2002 holte 3x Platz 1 ,1x Platz3 und darf mit eine Zeit von 2:30,94 über 200m F zur Südwestfalen Meisterschaft.
Belohnt wurde auch Jonas Berndt 2006 mit 1x Platz 1 und 2x Platz 2, Amelie Naschke 2005 mit 2xPlatz1,
1x Platz 3 , Nils Naschke 2007 1xPlatz 2,1x Platz 3 ,Sofia Cubalewski 2005 1x Platz 2 und Joel Maslanka 2006 1x Platz 3. 
 
Es war der letzte Wettkampf für dieses Jahr .
 
Im nächstem Jahr kämpfen  alle Waspoaktiven auf unseren eigenen Wettkampf das Langstreckenmeeting im Unibad.
Für viele Wasposchwimmer ist es der erste Wettkampf.
 
Eine weitere erfreuliche Nachricht ist, dass Nele Pohl auch auf den südwestfälischen Meisterschaften teilnhemen wird!
 
 
Der Vorstand wünscht euch eine frohe Weihnachtszeit!
 

Im Trainingslager wird nicht nur hart trainiert..

 

Ja die Abende werden für Spiel und Spaß genutzt!

Damit es ja nicht langweilig wird, haben wir eine Modenschau mit den verrücktesten Outfits gestartet!

Ich hoffe euch gefallen die kreativen Einfälle genau so wie uns!

12077072 965928380133422 650007562 n

Der erste Bericht des Trainingslagers von Waspo steht an!

Die Kinder sind top motiviert und sind mit voller Elan bei den Trainingseinheiten dabei!

Auch wenn wir machmal schon um sieben zum Joggen raus mussten, haben die Schwimmer tapfer durchgehalten!

Das Schwimmen macht am meisten Spaß und wird am Ende fast immer mit einer Staffel abgerundet!

Natürlich sind wir nicht nur am trainieren, abends wird immer gespielt und rumgealbert!

Selbst eine Modenschau haben wir schon gemacht !

In den nächsten Tagen wird noch hart trainiert und noch mehr gespielt!

Auf eine weitere gute Zeit, am EDSCF6590nde gibt es noch einen Bereicht!

 

 

Liebe Grüße aus Radevormwald!

 

Die Stadtmeisterschaften waren ein großer Erfolg!

Jarno Bäschnitt wurde dreimal Stadtmeister in seinem Jahrgang und einmal Vizemeister! Eine Leistung die sich sehen lässt und von neuen Bestzeiten abgerundet wird!

Nele Pohl und Hanna Gola waren auch in allen Lagen ständig auf dem Treppchen und konnte die Bochumer Konkurenz schlagen!

Fabian Zagromski hat es sogar ins Nachwuchs-Finale geschafft. Hier landete auch er auf dem Sigertreppchen.

Amelie Naschke, Judith Lotz , Jonas Berndt und Linda Assauer haben hervorragende Leistungen abgeliefert! Haben super Plazierungen gehabt und

sine neue persönliche Bestzeiten geschwommen!

Wir alle sind stolz auf die Schwimmer!

Erfolgreicher Start in die Kurzbahnsaison!

Am 12. Und 13.09.2015 ist die Kurzbahnsaison für Waspo gestartet. Mehr als zufrieden dürfen die Trainer Gaby Neumann, Francesca Schenkel und Michelle Krämer sein.

Nele Pohl, Jahrgang 2005, erreichte denn 1. Platz in der Sprintpokalwertung. Auch in 200m Brust erreichte sie den 1. Platz mit einer Zeit von 3:50,75.

Hanna Gola, Jahrgang 2005, ist am Wochenende die einzige Schwimmerin von Waspo gewesen, die die 400m Freistil geschwommen ist. Sie hat die 7 Minuten geknackt und brauchte jediglich 6:56,53.

Tim Niederhagemann konnte unter 30 Sekunden bei den 50m Freistil schwimmen (0:29,85).

Weitere Pokalsieger waren:

Jonas Berndt

Lennox Nowak

Linda Assauer

Louis Assauer

Hanna Gola

Nele Pohl

Amelie Naschke

Jarno Bäschnitt

Philip Krüger

Pia Wunderlich

Waspo gratuliert allen Schwimmerinnen und Schwimmern. Alle Kinder erbrachten eine tolle Leistung am Wochenende . Wir hoffen die Saison bleibt weiterhin so erfolgreich!

Dreifach-Erfolg beim Scholven-Pokal

03.05.2015,  Bochum

Scholven 040Gleich dreimal konnten Waspo-Schwimmerinnen und Schwimmer beim diesjährigen Herbert-Scholven-Pokal des SV Delphin 58 Wattenscheid die begehrte Trophäe entgegennehmen. Linda Assauer (C-Kader), Tim Niederhagemann (A-Kader) und Jarno Bäschnitt (B-Kader) als Titelverteidiger waren jeweils die Besten in der Vielseitigkeitswertung unseres Nachbarvereins.

Gabi Neumann - die Trainerin des A- und C-Kaders hatte schon beim Einschwimmen ein gutes Gefühl! Die 25m Sprints beim Einschwimmen waren deutlich schneller  als erwartet. Leon Assauer (Jg 2001) startete hoch motiviert in seine Wettkämpfe. Zweimal schlug er mit persönlicher Bestleistung an und bei allen 5 Starts reichte es für einen Podestplatz (3x Bronze und 2x Silber).

Weiterlesen...

Waspo bei den südwestfälischen Bezirksmeisterschafte

28.02. - 01.03. 2015, Dortmund

svsw-jmk-2015 nele

Bei den südwestfälischen Bezirksmeisterschaften der Langen Strecken und dem Jugendmehrkampf war Waspo Langendreer-Werne erstmals wieder mit einer kleinen Mannschaft vertreten. Nele Pohl, Hanna Gola, Judith Lotz, Philip Krüger und Jarno Bäschnitt (Alle Jahrgang 2005) sowie Johannes Schwarz (Jahrgang 2002) vertraten den Bochumer Osten. 53 Mädchen der Jahrgänge 2005 bis 2003 und  43 Jungen der Jahrgänge 2002 bis 2005 suchten ihre Meister. Trotz guter Leistungen und einiger persönlicher Bestleistungen schaffte lediglich Nele Pohl die in ihrer Altersklasse geforderten 800 Punkte. Johannes Schwarz verpasste durch eine Disqualifikation im letzten Wettkampf über die 200 m Lagen die für seinen Jahrgang notwendigen 1000 Punkte.

Weiterlesen...

Seite 2 von 3

Faed162c02160bafe201d00e49b496fb
Wettkampfsport ...

Die nächste Termine

Keine Termine gefunden